TEILEN
© Gina Sanders

Bluthochdruck (Hypertonie) ist eine Krankheit des Herz-Kreislauf-Systems und besonders in den Industrienationen weit verbreitet. Allein in Deutschland leiden geschätzt 20 Millionen Menschen an einem zu hohen Blutdruck, also jeder Fünfte. Das Risiko steigt nicht nur mit steigendem Alter, sondern auch bei Übergewicht und Bewegungsmangel.

Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre belegen, dass ein zu hoher Blutdruck durch eine gesunde und ausgewogene Kost mit reichlich Obst und Gemüse gesenkt werden kann. Ob ergänzend eine Medikamenteneinnahme erforderlich ist, sollte aber immer ein Arzt entscheiden.

Auch für Chia-Samen wurde in Studien eine blutdrucksenkende Wirkung belegt.1 So konnte 2014 ein Gruppe von Wissenschaftlern der Federal University of Paraiba in Brasilien zeigen, dass Mehl aus Chia-Samen sowohl bei medikamentös behandeltem als auch bei unbehandeltem Blutdruck eine blutdrucksenkende Wirkung besitzt.

1.
Toscano L, da S, Toscano L, de A, Santos A, Silva A. Chia flour supplementation reduces blood pressure in hypertensive subjects. Plant Foods Hum Nutr. 2014;69(4):392-398.